Gasthaus Gutenberg, Karlsruhe


Alpha/Fuchs Meinung

Ein typisch deutsches Gasthaus am Gutenbergplatz, das ein entsprechendes Ambiente und eine solide deutsche Küche anbietet. Die Bedienung ist in Ordnung, die Preise sind angemessen, die Gerichte schmackhaft, allerdings sind die Zutaten qualitativ nicht besonders hochwertig. Wenn man sich in dieser Gegend befindet, kann man sicher ins Lokal gehen und etwas essen, aber extra hinfahren lohnt sich definitiv nicht.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung

EL29, Karlsruhe

Das EL29 war sicher nicht schlecht (obwohl etwas ungemütlich), aber empfehlen werde ich es nicht unbedingt. Für mich ist das Restaurant nur eine Alternative zum Fastfood des Filmpalasts und sonstsehe ich überhaupt keinen Grund, dort hinzugehen. Allerdings bin ich sicher, dass uns das EL29 nicht vermissen wird, da das Lokal dank ZKM, Filmpalast und den zahlreichen Büros (LBS, Deutsche Bank, IAS, 1&1 etc) bestimmt genügend Besucher hat.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung

Graf Zeppelin, Karlsruhe

Das Restaurant Graf Zeppelin hat uns gut gefallen: Leckeres Essen, gute und hilfsbereite Personal, angenehmes Ambiente. Jenen, die das Graf Zeppelin besuchen wollen, können wir zwei Sachen empfehlen: Erstes, einen Tisch zu reservieren wenn man Freitag- oder Samstagabend hingeht, Zweites, badische Gerichte zu bestellen: Das Fleisch im Restaurant fanden wir leckerer als die Flammkuchen. Die Flammkuchen sind gut, aber leider nicht so gut wie im Elsass.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung

Prasses Kaiserplatzl, Karlsruhe


Langsam kommen wir mit den Restaurants voran, die schon seit langer Zeit auf unserer Liste stehen: An diesem Samstag besuchten wir das Prasses Kaiserplatzl. Das Restaurant befindet sich in der Amalienstraße, in direkter Nähe des Mühburger Tors und direkt am Kaiserplatz. Mit ein wenig Glück findet man sogar einen Parkplatz in der Nähe (Werktags bis 20 Uhr mit Parkschein), wie es uns dieses Mal gelang.

Salmen, Karlsruhe

20120826 Salmen 3749

Dieses Mal haben wir ausnahmsweise kein Restaurant ausgesucht (was daran lag, dass ich nicht besonders hungrig war und nur eine Kleinigkeit essen wollte) – wir wollten einfach spontan im Stadtzentrum essen gehen und einigten uns, dass wir uns ein Lokal in der Nähe des Ludwigplatz aussuchen oder im Zweifelsfall ins Aposto gehen (aber ehrlich gesagt, mag ich Kettenrestaurants nicht besonders, weswegen ich das Aposto vermeide, obwohl die Pizza in der Karlsruher Filiale in Ordnung ist). Als wir schon fast im Aposto waren, sahen wir die Speisekarte des benachbarten Bar-Restaurant Salmen und entschieden uns, spontan hinzugehen.

Alte Schmiede Durlach (1. Besuch), Karlsruhe

20120118 Alte.Schmiede.Durlach 14

Alpha/Fuchs fand die Alte Schmiede sehr nett: Gemütliche Atmosphäre, kreative Speisekarte, gute Bedienung und leckeres regionales Essen. Das Restaurant ist definitiv empfehlenswert, vor allem wenn man ausländische Gäste zu Besuch hat, da das Restaurant das urbadische Ambiente und traditionelle schmackhafte Speisen bietet.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung

Zum Markgrafen, Karlsruhe

20111125 Zum.Markgrafen DSC 0822

Fuchs und ich wollten schon lange badisch essen gehen und am Freitag ging es endlich Zum Markgrafen. Innerlich habe ich mich schon gefreut und auf gute deutsche Küche eingestellt.