Il Caminetto (1. Besuch), Karlsruhe

20111126 Il.CaminettoDSC 0893

Il Caminetto befindet sich in der Kronenstraße, es sind nur ein paar Schritte bis zum Parkplatz der Universität Karlsruhe und zur Kaiserallee. Diese Lage ergibt ausreichende Parkmöglichkeiten und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Leider ist es eine etwas komische Gegend, da dort rings rum dubiose Anlagen und ein Stripclub ansässig sind. Il Caminetto gehört schon seit Jahren zu Fuchs Stammlokalen und durch ihn habe ich dieses Restaurant kennen gelernt.

Was das Ambiente angeht, finde ich das Restaurant sehr einfach: Eingelassene Halogenstrahler in der Decke, Papierservietten, billige Gläser und Besteck (nach Fisch-Besteck braucht man hier nicht zu fragen), aber alles ist sauber, obwohl die Einrichtung nicht gerade die schönste ist. Fuchs meinte, dass es früher noch viel düsterer war und nach dem Wechsel des Pächters alles renoviert wurde.
20111126 Il.Caminetto DSC 0875
Il Caminetto Ambiente

Die Küche ist traditionell und die Tageskarte ist immer für angenehme kulinarische Überraschungen gut. Dieses Mal habe ich mir wieder etwas aus der Tageskarte ausgesucht: Dorade Royal vom Ofen mit Gemüse und Salat (17.50€) und Fuchs hat sich eine Pizza Montenegro (8.-€) bestellt.

Salate bestelle ich immer mit Balsamico und Öl und dieses Mal gab es keine Ausnahme. Mein Salat kam sehr schnell an: Wie immer frisch und lecker, Dressing schmeckt konstant einfach gut. Die Portion war auch genau richtig: Nicht zu wenig und nicht zu viel.
20111126 Il.Caminetto DSC 0881
Salat

Unser Essen hat etwas länger gedauert, aber ich denke, dass es an meiner Dorade lag. Allerdings hat sich das Warten gelohnt: Meine Dorade Royal war einfach ausgezeichnet: Frisch, sehr zart und saftig. Den Geschmack habe ich wirklich genossen. Der Fisch wurde mit Brokkoli, Karotten und Kartoffeln serviert. Das Gemüse war frisch und gut gekocht, aber leider viel zu ölig für mich (ehrlich gesagt, konnte mein Dorade auch weniger Öl haben – sie hätte ohne sehr lecker geschmeckt). Aber fettiges Essen ist ein allgemeines Problem: Es wird immer gerne sehr viel Fett gemacht, da die fettige Speisen einfach leckerer schmecken, weil Fett ein Geschmacksträger ist.
20111126 Il.Caminetto DSC 0888
Dorade Royal (17.50€)

20111126 Il.Caminetto DSC 0886
Gemüse zur Dorade

Die Pizza Montenegro war handwerklich sehr gut gemacht: Dünner Boden, krosser Rand, schöne Belagkombination. Fuchs hat sie einfach köstlich gefunden: Sehr leckerer Teigboden mit einer guten Kombination aus frischem Hackfleisch, Paprika und Zwiebeln drauf, alles angenehm scharf. Pizzas sind im Caminetto immer wieder ein Genuss. Für meinen Geschmack könnte der Boden noch dünner sein, außerdem vermisse ich immer Büffelmozzarella. Ab und zu gibt es im Caminetto Pizza mit Büffelmozzarella in der Tageskarte, aber leider viel zu selten.
20111126 Il.Caminetto DSC 0891
Pizza Montenegro

Zum Abschluss gab es immer ein Getränk nach Wahl kostenlos.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr angenehm, die Bedienung ist sehr freundlich, flott und unaufdringlich. Das Essen wird stets frisch zubereitet und schmeckt einfach gut (die Zutaten sind frisch, allerdings leider oft von REAL Hausmarke TIPP, was ich nicht optimal finde aber in anderen Restaurants mit diesen Preisniveau ist es nicht anders).

Ich finde Il Caminetto für eine Pizza oder Pasta mit Freunden optimal, aber wenn man seine(n) Geliebte(n) zu einem schönen italienischen Abendessen ausführen will, dann sollte man ein anderes Restaurant suchen.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung


View Larger Map

Il Caminetto
Kronenstraße 5
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721/380682

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *