Il Teatro (2. Besuch), Karlsruhe


Unser zweiter Besuch des Restaurants Il Teatro hat sich genau wie beim ersten Mal durch Zufall ergeben (aufgrund der Lage).Allerdings wussten wir dieses Mal, dass das Lokal in Ordnung ist. Jetzt wollte mein Fuchs unbedingt eine Pizza probieren, da das Il Teatro einen Holzofen hat. Ich wollte eine Lasagne bestellen, aber ich blieb doch beim Fleisch.

Wie vorher angekündigt, hat sich mein Fuchs eine Pizza Diabolo (8,50€) bestellt und ich wollte wie gewöhnlich ein Rinderfilet vom Grill mit einem Salat haben (23,90€). Dazu gab es ein großes Pils (4,50€) für Fuchs, eine Flasche Acqua Panna (0,4l – 4,00€) und einen Montepulciano für mich. Unsere Freundin bestellte sich ein Rinderfilet mit Artischocken (26,90€) aus der Wochenkarte. Die Wochenkarte in Il Teatro finde ich jedes Mal sehr interessant und kann sie nur empfehlen.

Mein Rinderfilet war genau wie beim letzten Mal – nichts Außerordentliches, aber lecker. Ich bestellte an diesem Abend ein Rinderfilet, weil ich genau wusste was auf mich zukommt, Lust auf Experimente hatte ich dieses Mal (wie fast immer) keine. Der Salat dazu war frisch und das Dressing genießbar, obwohl nicht mein Lieblingsdressing.

Die Artischocken, die mit dem Filet unserer Freundin serviert wurden, müssen unbedingt erwähnt werden. Ich mag diese Pflanzengattung nicht und bestelle sie nie, allerdings waren sie dieses Mal einfach köstlich. Unsere Freundin und ich konnten den Koch nur loben: Sehr frische, köstliche Artischocken, die wunderbar zum Filet passten. Sie waren definitiv das Highlight des Essens. Meinen Montepulciano fand ich OK, aber nicht mehr.

Auf die Pizza meines Fuchses war ich gespannt: Da sich das Il Teatro in so einer strategisch praktischen Lage befindet, kann man öfter hin gehen, wenn Pizza und Pasta gut sein sollen. Seine Pizza Diabolo schien auf den ersten Blick gut zu sein: Dünner Boden, Standardkäse, frisch aussehender Belag. Fuchs meinte, dass die Pizza einfach lecker schmeckte – kein Highlight, aber anständiges Niveau. Da mein Fuchs bezüglich Pizza verwöhnt ist, kann ich sicherlich sagen, dass man im Il Teatro guten Gewissens Pizza bestellen kann.

Unser zweiter Besuch des Restaurants Il Teatro hat unsere ursprüngliche Meinung nur bestätigt: Man kann ohne Bedenken in dieses Lokal gehen, wenn man sich in dieser Gegend befindet. Allerdings lohnt es sich nicht, extra hin zu fahren. Die Bedienung ist höflich und effizient, aber weder besonders motiviert, noch gut gelaunt. Halt typisch italienisch. Das Interieur ist etwas heruntergekommen und somit gewöhnungsbedürftig, aber sicherlich nicht unangenehm. Eine Auffrischung der Einrichtung des Gastraums würde dem Restaurant sehr gut tun! Alphafuchs kann sagen, dass das Restaurant Il Teatro absolut in Ordnung ist, vor allem wenn man sich in der Nähe des Staatstheaters oder des Kongresszentrums befindet.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung


View Larger Map

Il Teatro
Ettlinger Straße 2
76137 Karlsruhe, Germany
Telefon: 0721 356566
www.ilteatro.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *