Update: Patisserie Ludwig, Karlsruhe


Alpha/Fuchs Meinung
Seitdem wir die Patisserie Ludwig das erste Mal besucht hatten, ist das Lokal zu unserer Lieblingsfeinbäckerei geworden und so waren wir fast jede Woche dort. Inzwischen haben wir mehrere Törtchen (u.A. Opera-Schnitte, Zwetschgen und Apfel Tartelettes), Brioches, Pains au Chocolat, Croissants und Plundern probiert und können bestätigen, dass alle Backwaren jedes Mal sehr fein und köstlich gewesen sind. Die einzige Sache, die wir bemängeln können ist, dass die Croissants und Plundern manchmal außen eine richtig schöne goldene Farbe haben (wie wir das mögen und wie es sich gehört), manchmal aber ein klein bisschen überbacken (letztes Mal hatte Fuchs so ein Croissant) sind. Die Brioches im Gegenteil sind immer genau zum Punkt gebacken.

Alpha/Fuchs Gesamtnote
Restaurant-Kategorie
Essen
Ambiente
Service
Preis/Leistung

Wir haben bisher weder Macarons, noch Pralinen aus der Patisserie probiert, aber da bin ich leicht skeptisch, da ich nur die feinsten Pralinen und traditionelle Macarons und Luxemburgerli aus den besten Konditoreien der Weit genießbar finde. Wer es nicht weiß, Luxemburgerli sind eine etwas kleinere Variante des Macarons der Zürcher Confiserie Sprüngli. Ich muss wirklich meinen Fuchs darum bitten, dass er mir welche mitbringt, wenn er wieder in der Schweiz ist. Letzte Woche hat es mich echt gefreut, als er sehr feine Pralinen von Sprüngli mitgebrachte, die ich wirklich genossen habe!

Natürlich haben wir inzwischen auch Sven Ludwig getroffen (wovon er natürlich nichts weiß) und stellten fest, dass er sehr hilfsbereit, kundenorientiert und freundlich ist. Über die Kompetenz und Freundlichkeit anderer Mitarbeiter kann man streiten (je nach Mitarbeiter, Lust und Laune). Außerdem hat die Patisserie Ludwig seit Kurzem eine neue Webseite, die viel informativer und übersichtlicher ist. Wir freuen uns für die Patisserie und wünschen, dass die Qualität und der Service weiter auf diesem Niveau bleiben.

Preise

  • Preise in der Patisserie Ludwig (leider sind diese nicht online verfügbar)
  • Croissant | Pain au Chocolat 1,20€
  • Brioche | Plunder 1,80 €
  • Guglhupf 2,50€
  • Törtchen 3,20 €

Alle Preise sind zu Mitnehmen, die Preise im Café sind 20 Cent/Teilchen höher.

Patisserie Ludwig
Amalienstraße 39
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 179 1781272
patisserie-ludwig.jimdo.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *